Skip to main content

Ehemalige Hofstelle nördlich von Radeburg

01561 Ebersbach, Bauernhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    DDB 7765
  • Objekttypen
    Bauernhaus, Haus
  • Adresse
    01561 Ebersbach
  • Wohnfläche ca.
    150 m²
  • Nutzfläche ca.
    100 m²
  • Grund­stück ca.
    1.290 m²
  • Grundstücksfront
    43 m
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    8
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1934
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    229.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ungefähr 8 km nördlich von Radeburg liegt dieses ehemalige bäuerliche Anwesen in einer kleinen Gemeinde, herrlich umgeben von weiten Feldern & Wiesen.
In den letzten 90 Jahren wurde der Hof meist gewerblich mit einer kleinen Motorradwerkstatt (Wanderer) oder Ähnlichen in den Anbauten und Nebengelässen genutzt. Das Haupthaus diente stehts für 1-2 Familien als Wohnhaus. Bis heute stehen noch alte Kachelöfen in den Wohnräumen. Aktuell funktioniert die Öl-Zentralheizung mit Therme im Keller sehr gut. Das Dach ist dicht und der Keller trocken. Die Substanz ist gut, erinnert aber an DDR-Zeiten. Die neuen Eigentümer sollten vor Bezug den Altbestand modernisieren. Dann ist es ein sehr schönes zu Hause für die junge Familie, gerne mit vielen Kindern. Das Grundstück ist groß und Kleintierhaltung möglich. Bei Bedarf könnte evtl. eine benachbarte Weide dazu gepachtet oder später sogar hinzu gekauft werden. Über einen eigenen Brunnen ist die Bewässerung stets gesichert.

Sonstige Informationen

Provisionshinweis:
7,14% Käuferprovision inkl. 19% MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des durch Immosuch GmbH vermittelten notariellen Kaufvertrages.

Anmerkung:
Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen sowie den uns vom Eigentümer zur Verfügung stehenden Informationen zusammengestellt.
Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen.
Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen.
Der Verkauf bleibt vorbehalten.

Lage

Nördlich von Dresden gelegen, zwischen Radeburg und Kalkreuth und bequem über die A 4 / A 13 zu erreichen. Ein beliebtes Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer ist die Rödernsche Heide, sowie die ausgedehnte Aue entlang des Flusslaufes der "Großen Röder".
Die Produktionsschule Moritzburg gGmbH betreibt seit 1999 einen Biohof mit Direktvermarktung und Wald- und Landschaftspflege. In diesem Objekt dient heute wieder eine von den ehemals drei existierenden Mühlen zur Erzeugung von Strom.
Im Jahr 2003 konnte ein neu errichtetes Altenpflegeheim in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt in Betrieb genommen werden. Dieses befindet sich in einer ruhig gelegenen Parkanlage, damit die Senioren einen angenehmen Lebensabend genießen können.
Mehrere ansprechende Gasthäuser und Pensionen laden viele Gäste zum Verweilen ein. Traditionen werden durch einzelne Vereine gepflegt, was sich in der Besucherzahl der Dorffeste und des über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Osterfeuers im Steinbruch wiederspiegelt.
Die Region auch als Wohnstandort beliebt, davon zeugen die drei neuen Wohngebiete. Einen guten Zuspruch erfährt auch die Kindertagesstätte, welche im Jahr 2003 den Namen "Röderspatzen" erhielt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®